Aufstellung

Erlebe

Dein Lösungsbild

Bei der Aufstellungsarbeit wird zunächst sichtbar gemacht was jetzt ist. Das innere Bild eines Menschen bekommt durch die Aufstellung eine äußere Form und kann dadurch wahrgenommen und aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden. Dadurch werden Beziehungen, Konflikte und das Zusammenwirken der Systeme (z.B. Familie, Beruf, …) erkennbar. Durch das Setzen hilfreicher Interventionen können neue Sichtweisen und Handlungsoptionen eröffnet werden oder Klarheit geschaffen werden.

Aufstellungsarbeit ist ein Prozess, der auf Deutungen und Interpretationen weitgehend verzichtet. Der Fokus liegt vielmehr auf der Erfahrung der Unterschiede und dem Erleben des Lösungsbildes, was ein wichtiger Teil der möglichen Veränderung ist.

Ist dir die Privatsphäre deines Anliegens wichtig, kann jedes Thema im diskreten Rahmen der Einzelaufstellung oder auch verdeckt aufgestellt werden.

Meine Arbeitsweise entspricht einem sehr wertschätzenden und respektvollen Umgang sowohl mit den Klienten, wie auch mit allen beteiligten Personen und Themen. Ich halte mich an die Prinzipien, die ich von Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd und Dipl.-Psych. Insa Sparrer lernen durfte.

Mögliche Themen für eine Aufstellung:

  • Klarheit für berufliche oder private Entscheidungen
  • Krankheit und Körper
  • Schwierige oder belastende Beziehungen
  • Unerklärliche Ängste, Schuldgefühle, …
  • Immer wiederkehrende Probleme oder Verhaltensmuster
  • Organisationen, Firmen, Mitarbeiterkonflikte, …
  • Berufliches Umfeld, Neuorientierung
  • Finanzen

Systemische Gruppenaufstellungen

  • 14.10.2022    14.00 – 21.00
  • 11.11.2022     14.00 – 21.00
  • € 120,- für Anliegenbringer – € 15,- für Repräsentanten
  • Wir bitten um Voranmeldung wegen begrenzter Teilnehmerzahl
Gemeinsame Aufstellungsleitung mit PETRA SPRINGER-LANGTHALER
www.klarerkopf.at

Vogelweiderstraße 9
4600 Wels